1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Steinhagener Großbaustelle ist Geduldsspiel

  6. >

Vielzahl von Versorgungsleitungen erschwert die Arbeiten An der Jüpke – Brückenbau geht zügiger voran

Steinhagener Großbaustelle ist Geduldsspiel

Steinhagen

Die Kreuzung ist ein Knotenpunkt: Nicht nur für den Autoverkehr zwischen Amshausen und Steinhagen nimmt die Einmündung Bahnhofstraße/An der Jüpke eine zentrale Rolle ein – auch unterirdisch läuft hier alles zusammen, was es an Versorgungsleitungen so gibt. Und das erweist sich gerade als ein regelrechtes Geduldsspiel.

Von Annemarie Bluhm-Weinhold

Blick in die Baugrube: Das Entwirren und die Verlegung der Versorgungsleitungen verzögert die Arbeiten an der Kreuzung An der Jüpke. Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

Denn der Aufmündungsbereich soll erweitert werden, und deshalb müssen alle Versorgungsleitungen, Gas und Wasser ebenso wie Strom- und Kommunikationskabel, die bislang unter dem Gehweg lagen ein Stück zur Seite unter den neuen Gehweg gelegt werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE