1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Steinkauznest im Hohlraum entdeckt

  6. >

Ungewöhnlicher Fund bei Sanierungsarbeiten – Vogelexperte Eckhard Nolte aus Rödinghausen hilft

Steinkauznest im Hohlraum entdeckt

Rödinghausen/Spenge

Zu einem besonderen Notfall ist Vogelexperte Erhard Nolte nach Spenge gerufen worden. Dort hatten vor einigen Tage Bauarbeiter bei Sanierungsarbeiten eine Wand eingeschlagen. In dem Hohlraum machten sie ein ganz besondere Entdeckung: eine Steinkauzbrut. Der zuständige Architekt ist ein Bekannter von Nolte und informierte ihn umgehend.

Von Peter Schubert

Steinkauzexperte Erhard Nolte aus Rödinghausen hier mit einem der in Spenge geretteten Jungvögel. Sie werden in eine Auffangstation gebracht. Foto: Peter Schubert

Längst hat Erhard Nolte das Rentenalter erreicht. Der gelernte Goldschmied war auch als freischaffender Künstler tätig, lebt heute in Rödinghausen. Zu seiner großen Leidenschaft gehörte immer schon die heimische Vogelwelt. Eine besondere Passion hat er für den Steinkauz entwickelt und gilt heute als Experte für diese Vogelart. Die kleine Eulenart galt lange Zeit im Kreis Herford als fast ausgestorben. Seit gut 30 Jahren ist Nolte und ein Team von Mitstreitern um die Ansiedlung und die Arterhaltung der Käuzchen bemüht – mit Erfolg.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!