1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Streik der Edeka-Mitarbeiter

  6. >

Herforder Großhandelsmarkt an Bielefelder Straße betroffen

Streik der Edeka-Mitarbeiter

Herford

Ein landesweiter Streik im Groß-, Außen- und Einzelhandel hat den Einkaufsplänen von so manchen Gastronomen, Gewerbetreibenden und Shoppingwilligen am Donnerstag einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Gewerkschaft Verdi hatte zu dem ganztägigen Ausstand aufgerufen. Betroffen war auch der Herforder Edeka-Großhandelsmarkt an der Bielefelder Straße.

Von Daniel Salmon

Diese Mitarbeiter des Edeka-Großhandels an der Bielefelder Straße legten am Donnerstag die Arbeit nieder. Foto: Daniel Salmon

Dort hatten Beschäftigte sich seit dem frühen Morgen teils lautstark für ihre Forderungen eingesetzt. Zuletzt waren die Tarifverhandlungen im Einzelhandel vor knapp einer Woche in fünfter Runde erneut ergebnislos beendet worden. Im Vorfeld der nächsten Verhandlungsrunde in ihrer Branche an diesem Freitag wollen auch die Beschäftigten im Groß- und Außenhandel den Druck auf die Arbeitgeberseite erhöhen. Streikende aus 160 Betrieben waren zu einer zentralen Kundgebung nach Dortmund gekommen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!