1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Studienreisen starten wieder

  6. >

Mit dem Schloß Holte-Stukenbrocker Siegfried Kosubek in die „Ewige Stadt“ Rom und zum Golf von Sorrent

Studienreisen starten wieder

Schloß Holte-Stuk...

Mit dem starken Abklingen der Corona-Inzidenzen eröffnen sich wieder Reisemöglichkeiten nach einer langen Zeit der Einschränkungen. Die Impfungen schreiten voran und auch Negativtests können entsprechend vorgelegt werden. Dr. Siegfried Kosubek bietet deshalb eine attraktive Studienreise nach Italien an.

Die erste Studienreise von Dr. Siegfried Kosubek nach der Corona-Zwangspause führt nach Rom und zum Golf von Sorrent. Foto:

In der Zeit vom 23. bis 30. September sind die „Ewige Stadt“ Rom und der Golf von Sorrent interessante Ziele. Von Düsseldorf aus geht der Flug nach Rom (mit Buszubringer), wo das antike Rom mit der Altstadt, die Vatikanischen Museen, und der Petersdom besucht werden. Auch das „Monumentale Rom“ wird besichtigt.

Von Rom aus fährt die Gruppe mit dem Bus nach Neapel (mit Stadtrundfahrt) und weiter zum Golf von Sorrent, wo vier Übernachtungen eingeplant sind. Ein Ganztagesausflug umfasst das antike Pompeji und den Vesuv, ein weiterer die Amalfiküste (UNESCO-Weltkulturerbe) mit Amalfi und Ravello, und zuletzt geht es zur viel besungenen Liebesinsel Capri und Anacapri, wo schon die Römer ihre Sommervillen bauten und badeten.

Die Reise ist mit Halbpension in guten Mittelklassehotels, sämtlichen Eintritten, und der Rückflug erfolgt von Neapel nach Düsseldorf mit Bustransfer zurück.

Nähere Informationen und Prospekt-Flyer bei Siegfried Kosubek unter der Telefonnummer 05207/1249 oder per E-Mail an siegfried.kosubek@gmx.de.

Startseite