1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Sturm verursacht Riesenschaden im Stemweder Berg

  6. >

Viele Bäume stürzten um: Kein Waldweg befahrbar – Räumung ist gefährlich – Spaziergänger sollten die Wälder meiden

Sturm verursacht Riesenschaden im Stemweder Berg

Stemwede

Die schweren Stürme haben nicht nur Hausdächer beschädigt und durch umgestürzte Bäume Straßen versperrt. Eher unbemerkt von der Öffentlichkeit, aber um so dramatischer hat der Sturm den Stemweder Berg getroffen.

Von Dieter Wehbrink

So wie hier auf dem Bild aus dem Stemweder Berg sieht es an vielen Stellen des Waldes aus. Auf Waldbesitzer und Ehrenamtliche kommt ein enormer und gefährlicher Arbeitseinsatz zu. Foto: Daniel Wagenfeld

Der Baumbestand, der ohnehin schon durch notwendige Fällarbeiten aufgrund des Borkenkäferbefalls nach zwei trockenen Sommern kaum wiederzuerkennen ist, musste sturmbedingt einen weiteren heftigen Aderlass hinnehmen. Davon kann unter anderem Daniel Wagenfeld berichten, der eine ganz besondere Beziehung zum Stemweder Berg hat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE