1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. SUV rast in einen Vorgarten

  6. >

51-Jährige aus Hille wird bei einem Unfall verletzt

SUV rast in einen Vorgarten

Hille

Eine 51-jährige Hillerin ist am Dienstagmittag bei einem Unfall auf der Eickhorster Straße verletzt worden und wurde ins Krankenhaus gebracht. Sie hatte die Kontrolle über ihren SUV verloren. Das Auto war erst in einem Vorgarten zum Stehen gekommen.

Erst kurz vor der Hauswand stoppt das Auto. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Laut ersten Erkenntnissen der Polizei war die 51 Jahre alte Frau gegen 12.35 Uhr mit ihrem SUV auf der Eickhorster Straße in Richtung Hille unterwegs. Kurz vor der Glinster Feldstraße verlor sie in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über das Auto und kam geradeaus von der Fahrbahn ab.

Der SUV überfuhr offenbar ungebremst zunächst ein Feld sowie anschließend eine Hecke und die anschließende Rasenfläche, bevor er in einem Gebüsch vor der Wand des dortigen Hauses zum Stehen kam.

Rettungskräfte kümmerten sich um die verletzte Hillerin und brachten sie zur weiteren Behandlung in das Lübbecker Krankenhaus. Das Auto wurde abgeschleppt. Die Polizei schätzt die Höhe des entstandenen Sachschadens auf eine mittlere vierstellige Summe.

Startseite