1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Tag des Handwerks wieder digital

  6. >

Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe: Minister Laumann zu Gast

Tag des Handwerks wieder digital

Paderborn

Wie schon im Vorjahr, findet der Tag des Handwerks der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe auch in 2021 digital statt – und zwar am 29. Juli. Zu Gast bei den Handwerkern und im Live-Stream ist dann der Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW Karl-Josef Laumann.

Minister Karl-Josef Lauman ist Redner beim Tag des Handwerks. Foto:

„Die aktuelle Situation erlaubt uns noch keine Großveranstaltung mit tausenden von Gästen“, erklärt Michael H. Lutter, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft. Und da die digitale Premiere mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ein voller Erfolg gewesen sei, knüpfe man in diesem Jahr noch einmal dort an.

Und auch der digitale Tag des Handwerks 2021 wartet erneut mit einem hochkarätigen Redner auf: Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, hat die Einladung der Kreishandwerkerschaft zum traditionellen Handwerkertag angenommen und kommt persönlich an die Pader.

„Karl-Josef Laumann ist in seiner Funktion der Experte in Sachen Pandemiebekämpfung und kann unseren Betrieben wichtige Impulse zur Bewältigung der Krise mit auf den Weg geben“, freut sich Lutter. Den Fokus seiner Festrede legt der Minister allerdings auf den Nachwuchs. Titel seines Vortrags: „Die Zukunft liegt in der Jugend – die Bedeutung der Nachwuchsförderung im Handwerk.“

Damit jeder die Rede des Ministers verfolgen kann, wird die Veranstaltung live gestreamt. In der Kaiserpfalz, dem tatsächlichen Veranstaltungsort, können nur 100 ausgewählte Gäste der Veranstaltung live beiwohnen.

Der Live-Stream zum Tag des Handwerks 2021 startet am 29. Juli um 17.30 Uhr und ist unter www.kh-online.de/TagdesHandwerks erreichbar.

Startseite