1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Taschenbuch verhilft zu Landerlebnissen

  6. >

Hofläden, Bauernhofcafés und Kinderspaß im Hochstift auf einen Blick

Taschenbuch verhilft zu Landerlebnissen

Willebadessen-Ikenhausen

Wann hat eigentlich der Hofladen im Nachbarort geöffnet? Welcher Bauernhof hat auch ein kleines Café? Und wo werden Landerlebnisse für Kinder geboten? Das Taschenbuch „Die echten Landerlebnisse in NRW! Hochstift Paderborn-Höxter“ verrät es. Nun wurde es neu aufgelegt.

Von Daniel Lüns

In der neuen Broschüre steht auch der Lindenhof in Ikenhausen. Dort bieten (von links) Karsten, Luise und Reinhard Leifeld etwa eigene Milchprodukte an. Die Broschüre empfehlen auch Stefan Berens (Landwirtschaftskammer NRW, Kreisstelle Höxter), Kreislandwirt Heinrich Gabriel, Lena Volmert (stellvertretende Landrätin) und Margitta Uhlich (Landwirtschaftskammer NRW, Kreisstelle Höxter). Foto: Daniel Lüns

„Eine Broschüre, die in keinem Haushalt fehlen sollte“, brachte es Kreislandwirt Heinrich Gabriel bei der Vorstellung auf den Punkt. Denn 85 Prozent der Flächen im Kreis Höxter würden landwirtschaftlich genutzt. 63 Direktvermarkter böten eine Fülle von Waren und Dienstleistungen an. Ein Grund mehr also, diese Angebote zu erkunden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!