1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Taskforce soll Solar-Ausbau forcieren

  6. >

Mitglieder des Klimabeirats Bielefeld sehen in Photovoltaik wichtiges Handlungsfeld, um bis 2035 klimaneutral zu werden

Taskforce soll Solar-Ausbau forcieren

Bielefeld

Bis 2035 – und damit 15 Jahre früher als geplant – soll Bielefeld klimaneutral sein. Dieses Ziel verfolgt die Stadt nach dem Ratsbeschluss von September und will jetzt die nächsten Schritte einleiten. Die Politik soll zustimmen, dass ein Beratungsunternehmen Details erarbeitet, wie das Ziel erreicht werden kann. Der Klimabeirat will zusätzlich Tempo in die Energiewende bringen.

Von Peter Bollig

13 Quadratkilometer Dachflächen eignen sich in Bielefeld für Solaranlagen. Erst 5,2 Prozent davon werden tatsächlich so genutzt. Foto: dpa

Mitglieder des Klimabeirats sehen für Bielefeld vor allem im Ausbau der Photovoltaikanlagen großes Potenzial, den CO2-Ausstoß zu verringern. Sie schlagen nun die Gründung einer „Taskforce Photovoltaik“ in der Verwaltung vor, die den Prozess des Ausbaus dieser Anlagen strukturiert und „mit Nachdruck vorantreibt“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE