1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Team ist ein Glücksfall fürs Haus“

  6. >

Caritas-Seniorencentrum St. Johannes Stukenbrock erhält das Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber“

„Team ist ein Glücksfall fürs Haus“

Schloß Holte-Stukenbrock

Seit 20 Jahren werden alle zwei Jahre die Mitarbeiter und Kunden des Caritas-Seniorencentrums St. Johannes Stukenbrock befragt, damit sich das Angebot des Altenheims immer weiter entwickeln kann. Das erste Mal haben sich Einrichtungsleiter Bernd Zilger und sein 134-köpfiges Team jetzt am Zertifizierungsprozess „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ beteiligt und auf Anhieb das Qualitätssiegel erhalten. Die Bertelsmann-Stiftung bietet das Arbeitgebern seit 2011 an, um familienbewusste Betriebskultur zu fördern.

Von Monika Schönfeld

Das Leitungsteam des Caritas-Seniorencentrums St. Johannes erhält von den Mitarbeitern beste Noten: Für (von links) Karin Wagner (Bereichsleiterin und stellvertretende Pflegedienstleiterin), Anke Heiden (Leiterin Sozialer Dienst), Florian Osterloh (Bereichsleiter), Pia Pieper (Pflegedienstleiterin), Einrichtungsleiter Bernd Zilger und Astrid Wehke (Leiterin Hauswirtschaft) Foto: Monika Schönfeld

„Wir wollten mal etwas anderes machen, als uns ständig um Corona zu kümmern. Wir machen so viel und wollten das einmal überprüfen lassen“, sagt Bernd Zilger. Im Mai 2021 haben die Mitarbeiter einen Fragebogen zugeschickt bekommen, der anonym beantwortet werden sollte. „Wir hatten auf 50 Prozent Rücklauf gehofft und 77 Prozent bekommen. 107 Mitarbeiter haben sich die Zeit genommen, Fragen der Prüferin Ulla Aulenbacher-Werche zu beantworten“, so Zilger. Es folgten persönliche Gespräche der Prüferin mit den Mitarbeitern. „Wir verfügen über ein betriebliches Gesundheitsmanagement, bieten Mitarbeitern Massagen an und erfüllen bei der Dienstplangestaltung nach Möglichkeit die Wünsche der Mitarbeiter. Darauf sind wir stolz.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE