1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Teenager findet neue Freunde in Steinheim

  6. >

Dominga Pintor (17) aus Südamerika hat mehrere Wochen in der Gastfamilie Simon verbracht

Teenager findet neue Freunde in Steinheim

Steinheim

Es ist eine typische Mietwohnung in Steinheim. Aber das kleine Zuhause bietet viel Raum für Herzlichkeit. Am Freitagmorgen wird Familie Simon am Bahnhofsgleis stehen, „ihre“ Dominga Pintor verabschieden und dem fröhlichen Mädchen aus Chile eine gute Heimreise wünschen.

Von Harald Iding

Die „Familie Simon“ ist größer geworden: Gastmutter Ines (53) und ihre Töchter Tabea (18) und Lina (16, rechts) haben Dominga Pintor (17) in ihr Herz geschlossen. Die Schülerin aus Chile konnte in Steinheim sogar an einem Musikschulunterricht teilnehmen, die Gitarre lieh ihr Lina aus. Foto: Harald Iding

Immerhin trennen die beiden Welten dann mehr als 20 Stunden per Bahn und Flugzeug. „Dominga lebt in Süd-Chile und war sechs Wochen lang bei uns zu Gast. Sie gehört irgendwie schon richtig zu uns und wir vermissen sie bereits jetzt“, verraten die Schwestern Lina (16) und Tabea (18) dem WESTFALEN-BLATT. Auf engstem Raum mit einem bis dahin fremden Menschen zu leben – das erfordert Kreativität und Verständnis. Aber für die Steinheimer war das kein Problem. „Manchmal muss man einfach improvisieren, dann geht es auch“, sagt Gastmutter Ines Simon.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE