1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Tesla fährt in Brackwede vor

  6. >

US-Konzern will „strategisch wichtigen Raum zwischen Hannover und Dortmund erschließen“

Tesla fährt in Brackwede vor

Bielefeld

Der amerikanische Pkw-Konzern Tesla hat an der Sportstraße 40 in Brackwede einen ersten, provisorischen Stützpunkt für OWL eröffnet.

Von Markus Poch

Auf dem Gelände des früheren Autohauses am Stadion, Sportstraße 40, hat sich der Elektroautobauer Tesla eingepachtet. Foto: Tesla

Was die Elektroautobauer selbstbewusst einen „Pop-up-Store“ nennen, ist vorerst ein Büdchen auf dem Vorplatz, in dem Interessenten sich über das Sortiment und die Elektromobilität generell informieren sowie Testfahrten antreten können.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!