1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Testzentren behalten Entwicklung im Auge

  6. >

Mit wenigen Ausnahmen: Wer sich in Bad Oeynhausen auf Corona testen lassen will, muss seit Montag dafür aus der eigenen Tasche zahlen

Testzentren behalten Entwicklung im Auge

Bad Oeynhausen

Eigentlich sollten die Corona-Schnelltests in den beiden großen Testzentren im Bad Oeynhausener Stadtgebiet von Montag dieser Woche an zwischen zwölf und 15 Euro kosten. Als am vergangenen Freitag die Mühlenkreiskliniken (MKK) die Kosten für einen Schnelltest auf 8,80 Euro festlegten, reagierten die Anbieter auf dem Parkplatz am Einkaufszentrum Werre-Park und am Kurpark.

Von Louis Ruthe

Bis Ende des Monats will der Betreiber vorerst an den Öffnungszeiten des Testzentrums am Werre-Park – montags bis samstags in der Zeit von 10 bis 18 Uhr – festhalten. Foto: Malte Samtenschnieder/Archiv

„Wir haben und müssen uns am Preis der Mühlenkreiskliniken orientieren, sonst laufen uns die Kunden weg, und wir müssen die Testzentren schließen“, sagte auf Anfrage Dennis Schmidt, Geschäftsführer der DSMV GmbH.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!