1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Landtagswahl-nrw-2017
  6. >
  7. Löhrmann will auf Landtagsmandat verzichten, Brems könnte nachrücken

  8. >

NRW-Grüne: Gütersloher Abgeordnete könnte doch noch in den Landtag ziehen

Löhrmann will auf Landtagsmandat verzichten, Brems könnte nachrücken

Düsseldorf (dpa/WB). Die Spitzenkandidatin der NRW-Grünen, Sylvia Löhrmann, will nach der Niederlage ihrer Partei bei der Landtagswahl auf ihr Mandat im Düsseldorfer Parlament verzichten. Potenzielle Nachrückerin wäre Wibke Brems aus Gütersloh.

Banger Blick am Wahlabend: Wibke Brems (Zweite von rechts) ist auf Platz 15 gesetzt. Foto: Wolfgang Wotke

»Für mich ist klar, dass ich in absehbarer Zeit auf mein Mandat verzichte, damit der Neuordnungsprozess der Fraktion gut vonstattengehen kann«, sagte die noch amtierende Schulministerin Löhrmann vor einer Fraktionssitzung am Dienstag.

Nachrücken könnte für sie Wibke Brems. Sie steht auf Platz 15 der Reserveliste und verpasste damit ganz knapp den Einzug in den Landtag (die Überhangmandate reichen bis Platz 14 der Liste).

Die Gütersloher Abgeordnete (36) war bereits zuvor im Landtag vertreten und energiepolitische Sprecherin der Grünen.

Die noch mitregierenden Grünen waren bei der Wahl am Sonntag um 4,9 Prozentpunkte auf nur noch 6,4 Prozent abgestürzt.

Startseite