1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Tour zeigt Stadt im Lichte der Erd-Charta

  6. >

Ideenwerkstatt macht Angebot für Warburg

Tour zeigt Stadt im Lichte der Erd-Charta

Warburg

Die Erd-Charta-Ideenwerkstatt hat für Warburg eine 90- bis 120-minütige Erlebnistour für Familien, Gruppen, Schüler und Einzelpersonen ausgearbeitet. Bekannte und weniger bekannte Plätze der Stadt sollen dabei „im Licht der Erd-Charta“ präsentiert werden.

Patrick Engelbracht (links) und Ricardo Blaszczyk von der Erd-Charta-Ideenwerkstatt zeigen die App-Lösung. Foto: Ideenwerkstatt

Interessierte können sich an diesem Samstag mit der Ideenwerkstatt auf den Weg machen. Los geht die Tour um 15 Uhr am Infopoint auf dem Neustadtmarktplatz. Dort endet die Veranstaltung auch.

Das gibt die Ideenwerkstatt in einer Pressemitteilung bekannt. Demnach wurde die kostenfreie Tour digital über die Actionbound-App ins Leben gerufen. In dieser App, die für mobile Endgeräte geeignet sein soll, wurden alle Inhalte zu einer Route zusammengefasst.

Kostenfreies WLAN nutzen

Die Erd-Charta-Erlebnistour beginnt am Infopoint. Dort kann das freie, kostenlose WLAN genutzt werden, um App und Kartenmaterial auf das Handy oder Tablet zu laden. So wird unterwegs kein Datenvolumen verbraucht.

Die Nutzer werden mit ihrem Gerät zu den einzelnen Haltepunkten geführt. Dort erwartet sie zum Teil Historisches, zum Teil Nachdenkliches und auch Witziges.

Mitmachen ist angesagt: An den einzelnen Stationen sollen die Teilnehmenden Fragen beantworten, sind aufgefordert, selbst aktiv zu werden und die Grundsätze der Erd-Charta zu durchdenken.

Startseite