1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Traum vom Haus kostet 139.000 Euro

  6. >

Das Eigenheim war 2020 im Kreis Höxter trotz deutlicher Preissteigerungen immer noch vergleichsweise günstig

Traum vom Haus kostet 139.000 Euro

Kreis Höxter

Im Kreis Höxter sind noch nie so viele gebrauchte Ein- und Zweifamilienhäuser gehandelt worden wie im vergangenen Jahr – trotz Corona-Krise. Insgesamt 587 wechselten den Besitzer. Käufer gaben dafür 81,6 Millionen Euro aus.

Von Marius Thöne

Den Traum vom Eigenheim träumen derzeit viele. Bei den Kommunen ist die Nachfrage nach Bauland hoch. Bauen und Kaufen ist im vergangenen Jahr aber erneut teurer geworden. Foto: dpa

Im Schnitt waren das vergleichsweise günstige 139.000 Euro pro Haus. Die Zahlen stehen im neuen Grundstücksmarktbericht, den der Gemeinsame Gutachterausschuss beim Kreis Höxter jetzt vorgelegt hat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!