1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Tunnel erneut Thema

  6. >

Weil die Bahn Herford priorisiert, könnte aus Ausbau etwas werden

Tunnel erneut Thema

Herford

Vor zweieinhalb Jahren war die Idee erstmals öffentlich diskutiert worden: Die Stadt will durch einen Ausbau des alten Gepäcktunnels zwischen Bahnhof und altem Güterbahnhof für Fußgänger und Radfahrer das Viertel „achter der Bahn“ besser anbinden.

Von Bernd Bexte

Seit Jahren wird der ehemalige Gepäcktunnel am Bahnhof lediglich als Abstellfläche genutzt. Foto: Bexte

Jetzt könnte aus der Idee etwas werden: Denn die Landesregierung und die Bahn wollen gemeinsam mit Kommunen neue Entwicklungsprojekte im Bahnhofsumfeld starten. 20 Standorte (die Zahl 22 wurde noch einmal korrigiert) sind dafür ausgewählt worden, darunter Herford. Das Land gewährt den Kommunen Zuschüsse für die Sanierung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!