1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Tunnel wird in Kürze zugeschüttet

  6. >

Polizei beendet Ermittlungen an der Spenger Volksbank – Hinweise von Zeugen werden untersucht

Tunnel wird in Kürze zugeschüttet

Spenge

Nach drei Tagen hat die Polizei ihre Ermittlungen an dem Tunnel, den mutmaßliche Bankräuber zur Volksbank gegraben hatten, abgeschlossen. Wie Polizeisprecherin Simone Lah-Schnier erklärte, seien mittlerweile einige Zeugenhinweise eingegangen, die nun untersucht würden.

Von Christina Bode

In einer Mulde sammeln die Bauarbeiter die Säcke, die von den Tätern mit Erde aus dem Tunnel gefüllt wurden.

Eine Tiefbaufirma ist damit beauftragt worden, den acht Meter langen Gang, der von einem Trafohäuschen bis zur Grundmauer der Volksbank reicht, wieder mit Erde zu befüllen. In einer großen Mulde, die vor der Volksbank steht, wurde am Freitag zunächst die ausgebuddelte Erde, die die Täter in Plastiksäcken im Trafohäuschen gelagert hatten, gesammelt. Einen Teil holten die Bauarbeiter auch aus dem Tunnel. Ein Kommissar behielt das Geschehen in der Hoffnung auf weitere Spuren zwischen den Säcken im Auge.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE