1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Ursache wohl ein technischer Defekt

  6. >

Update: Abgebranntes Fachwerkhaus in Enger: Es soll ein Problem in der provisorischen Baustellenstromversorgung gegeben haben

Ursache wohl ein technischer Defekt

Enger

Brandstiftung war es nicht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen nach dem Brand eines Fachwerkhauses in der Straße Am Bügel zwar noch nicht ganz abgeschlossen. Alles deutet allerdings auf einen technischen Defekt hin.

Von Kathrin Weege

Der Tag nach dem Feuer: Vom Fachwerkhaus ist nur noch eine Ruine übrig geblieben. Die Kripo hat die Brandstelle genau unter die Lupe genommen und nach der Ursache für das Feuer gesucht. Foto: Daniela Dembert

Nach Informationen dieser Zeitung könnte das Feuer nach einem Problem in der provisorischen Baustellenstromversorgung entstanden sein. Ein entsprechender Verteilerkasten soll sich auf dem Grundstück befinden. Ob dies wirklich der Auslöser für das Feuer war, das das Bauernhaus zerstörte, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE