1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Straßenbau: neue Verkehrsführung an Gerkens Hof

  6. >

Stadt appeliert: Vorsichtig fahren im Neubaugebiet

Straßenbau: neue Verkehrsführung an Gerkens Hof

Schloß Holte-Stukenbrock

Die Arbeiten an der Straße Gerkens Hof werden seit dieser Woche fortgesetzt. Demnach tritt auch wieder die Vollsperrung für den zweiten Bauabschnitt in Kraft. 

An der Straße Gerkens Hof  wird die Straße gebaut. Deshalb wird der Verkehr umgeleitet.  Foto: Monika Schönfeld

Hierbei hat es jedoch eine Änderung gegeben. Damit auf dem schmalen Verbindungsweg zwischen Trapphofstraße und Gerkens Hof kein Begegnungsverkehr stattfindet, ist nun eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet worden. Es kann nur noch von der Trapphofstraße reingefahren werden. Eine Einfahrt aus Richtung Gerkens Hof ist damit nicht mehr möglich.

Pascal Lideck aus der Stadtverwaltung weist besonders darauf hin, dass ausnahmsweise der Weg auch durch Kraftfahrzeuge befahren werden darf. Dadurch kann es zu Konflikten zwischen Kfz-Fahrern, Radfahrern und Fußgängern kommen. Aus diesem Grund ist die maximale Geschwindigkeit auf 10 km/h beschränkt. Es ist insbesondere in der dunklen Jahreszeit wichtig, ständig vorsichtig zu fahren und Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer zu nehmen.

Startseite
ANZEIGE