1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Versuchter Totschlag: 20-Jähriger sitzt in JVA

  6. >

Bluttat in Steinheim: Motiv weiter unklar – noch keine Informationen zur Waffe

Versuchter Totschlag: 20-Jähriger sitzt in JVA

Steinheim

Der 20-jährige Steinheimer, der dringend tatverdächtig ist, einen 29-Jährigen niedergestochen zu haben, sitzt laut Staatsanwaltschaft in der Justizvollzugsanstalt (JVA). Er ist bereits dem Haftrichter vorgeführt worden.

Von Dennis Pape

Auf diesem Parkplatz soll der 20-jährige Steinheimer zugestochen haben. Foto: Dennis Pape

Ob sich der Tatverdächtige zum Vorwurf des versuchten Totschlags bereits selbst geäußert hat, ließ die Staatsanwaltschaft am Mittwoch noch offen. Ebenso wurde aus ermittlungstaktischen Gründen noch nicht erläutert, mit welchem Gegenstand der 20-Jährige seinem Opfer auf einem Parkplatz an der Ostpreußenstraße in Steinheim eine lebensgefährliche Stichverletzung zugefügt haben soll.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE