1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Vieker fordert sensiblen Umgang

  6. >

Gespräch im Espelkamper Sozialausschuss über die weitere Vorgehensweise zu einem möglichen Beeinträchtigtenbeirat

Vieker fordert sensiblen Umgang

Espelkamp

Die Gespräche um einen möglichen Beeinträchtigenbeirat in Espelkamp sind während des Sozialausschusses vorangebracht worden. Bürgermeister Dr. Henning Vieker forderte dabei auch einen sensiblen Umgang mit dem Thema.

Von Felix Quebbemann

Dr. Henning Vieker, Bürgermeister in Espelkamp. Foto:

Die Stadt Espelkamp treibt die möglichen Gründung eines Beeinträchtigtenbeirates weiter voran. Friedrich Schumacher, Leiter des Sozialamtes, skizzierte in der vergangenen Sitzung des Gremiums die bislang vorgenommenen Schritte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!