1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Viele Jüngere jetzt im Krankenhaus

  6. >

Corona: Inzidenzen in Bielefeld weiterhin sehr hoch

Viele Jüngere jetzt im Krankenhaus

Bielefeld

Menschen, die ungeimpft sind, machen mittlerweile das Gros der Covid-Patienten in den Bielefelder Krankenhäusern aus. In den vergangenen vier Wochen waren sieben der Corona-Patienten geimpft – alle zwischen 80 und 100 – und 36 ungeimpft. Und: „So viele junge Menschen wie jetzt waren in der zweiten und dritten Welle nicht mit Covid im Krankenhaus“, sagt Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger.

Von Sabine Schulze

Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger will nicht locker lassen und „tapfer“ weiter für das Impfen werben. Foto: Bernhard Pierel

Er leitet daraus Zweierlei ab: Bei den Menschen, die doppelt geimpft, aber betagt sind, fällt die Immunantwort auf eine Infektion mit dem Coronavirus schwächer aus. „Das spricht für eine dritte Impfung zur Auffrischung.“ Und: Die Impfkampagnen müssten weiter betrieben werden, um mehr Menschen zu erreichen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!