1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Viele wollen Hobby-Imker werden

  6. >

In Nordrhein-Westfalen schießen die Mitgliederzahlen in den Vereinen in die Höhe

Viele wollen Hobby-Imker werden

Höxter

Imker ist ein Lehrberuf. Drei Jahre dauert die Ausbildung zum Tierwirt mit Fachrichtung Imkerei. Ein Attest, das eine Bienengift-Allergie ausschließt, ist die Voraussetzung.

Von Christian Althoff

Doch der Umgang mit den Insekten, die Pflege der Völker und das Ernten des Honigs fasziniert auch viele Laien. Sie eignen sich ihr Wissen meistens in Vereinen an, um Honig zu produzieren und zu verkaufen. Dieses anspruchsvolle Hobby erlebt seit einigen Jahren einen gewaltigen Zulauf. Hubert Otto aus Höxter sitzt im Landesvorstand des Vereins Westfälischer und Lippischer Imker und sagt: „Im letzten Jahr haben wir fast 1000 neue Mitglieder aufgenommen – doppelt so viele wie zehn Jahre zuvor.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!