1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Vier Städte haben die „Null“

  6. >

Inzidenz im Kreis Höxter

Vier Städte haben die „Null“

Kreis Höxter

Der 7-Tages-Corona-Inzidenzwert im Kreis Höxter hat sich seit dem vergangenen Sonntag kaum verändert.

89.000 Menschen sind bereits erstgeimpft worden. Foto: Thomas F. Starke

Lag der Wert am Sonntag noch bei 3,57, betrug er am Montagmorgen (Stand 00.00 Uhr) 3,56. Beverungen, Marienmünster, Steinheim und Warburg hatten gestern keine aktiv infizierten Coronafälle.

Die Zahlen aus den Kommunen: Bad Driburg 1 (+/-0), Inzidenz 5,24.

Beverungen 0 (+/-0), Inzidenz 0.

Borgentreich 4 (+/-0), Inzidenz 44,56.

Brakel 1 (+/-0), Inzidenz 6,17.

Höxter 1 (-1), Inzidenz 3,49.

Marienmünster 0 (+/-0), Inzidenz 0.

Nieheim 1 (+/-0), Inzidenz 16,58.

Steinheim 0 (+/-0), Inzidenz 0.

Warburg 0 (+/-0), Inzidenz 0.

Willebadessen 1 (+/-0), Inzidenz 0.

Insgesamt knapp 89.000 Bürger im Kulturland wurden bereits einmal geimpft, gut 63.500 genießen den vollständigen Impfschutz. „Mit 63 Prozent bei den Erstimpfungen und 45 Prozent Zweitimpfungen weisen wir im Bundesvergleich eine überdurchschnittlich hohe Impfquote auf“, sagt Landrat Michael Stickeln.

Startseite
ANZEIGE