1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Vierte Geldautomaten-Sprengung in Steinhagen in nur vier Jahren

  6. >

Unbekannte dringen ins Commerzbank-Foyer ein und entkommen ohne Beute – Polizei spricht von Netzwerk aus den Niederlanden

Vierte Geldautomaten-Sprengung in Steinhagen in nur vier Jahren

Steinhagen

Keine acht Wochen liegt die Sprengung eines Geldautomaten in Steinhagen zurück, da schlagen unbekannte Täter erneut zu: Diesmal trifft es die Commerzbank Am Pulverbach, mitten im Ortskern.

Von Volker Hagemann und Gabriele Grund

Ein Mitglied eines Sicherheitsdienstes sichert Geldscheine, nachdem die Feuerwehr mit schwerem Gerät den beschädigten Geldautomaten geöffnet hat.Ein Mitglied eines Sicherheitsdienstes sichert Geldscheine, nachdem die Feuerwehr mit schwerem Gerät den beschädigten Geldautomaten geöffnet hat.Der SB-Bereich wurde völlig verwüstet – doch der Tresor des Geldautomaten hielt auch in diesem Fall stand. Foto: Gabriele GrundGabriele Grund

Am frühen Donnerstagmorgen hat eine Explosion im SB-Bereich der Bank zahlreiche Anwohner dieses dicht besiedelten Bereichs aus dem Schlaf gerissen. Nach Polizeiangaben wurde gegen 3.25 Uhr der Geldausgabeautomat gesprengt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE