1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Vollsperrung der K 60 Vehlager Straße in Fiestel

  6. >

Bauarbeiten dauern voraussichtlich drei Wochen

Vollsperrung der K 60 Vehlager Straße in Fiestel

Espelkamp

Der Kreis Minden-Lübbecke saniert ab Montag, 4. Oktober, die Kreisstraße 60 „Vehlager Straße“ in Fiestel. Im Zuge dessen wird es voraussichtlich für eine Dauer von drei Wochen eine Vollsperrung geben.

Ein Verkehrsschild mit der Aufschrift "Umleitung". Foto: Marc Tirl

Die Sperrung reicht von der L 766 „Gestringer Straße“ bis zur K 82 „Leverner Straße“. Aufgrund der zu geringen Straßenbreite können die Bauarbeiten unter halbseitiger Sperrung nicht durchgeführt werden, deshalb muss die Vehlager Straße für die Dauer der Sanierung voll gesperrt werden, teilt der Kreis Minden-Lübbecke mit.

Für die Bauarbeiten ist eine Bauzeit von etwa drei Wochen vorgesehen. Die Sperrung soll voraussichtlich bis zum 22. Oktober 2021 andauern. Der Durchgangsverkehr wird über die L 766, die K 58 „Fabbenstedter Straße“ und die K 82 umgeleitet, schreibt der Kreis weiter.

Für die mit der Vollsperrung der K 60 und den Bauarbeiten einhergehenden Behinderungen und Einschränkungen bittet das Bau- und Planungsamt um Verständnis.

Startseite