1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Vom Fisch-Kindergarten in den Fluss

  6. >

Hegegemeinschaft wildert junge Äschen in der Alme in Büren aus – erfolgreiches Projekt geht zu Ende

Vom Fisch-Kindergarten in den Fluss

Büren

Fritz Becker aus Büren-Harth ist seit Jahrzehnten Angler aus Leidenschaft. Er kann sich gut daran erinnern, dass es in den 70er und auch noch in den 80er Jahren ganz alltäglich war, 50 bis 60 Zentimeter lange Äschen aus Alme und Afte zu ziehen und in die heimische Küche zu bringen.

Von Hanne Hagelgans

Seit 2013 setzt sich die Hegegemeinschaft für den Schutz der Almeäsche ein. Jetzt läuft die Förderung des Projektes aus. Foto: Jörn Hannemann

Daran ist heute nicht mehr zu denken. Die Äsche braucht Hilfe zum Überleben. Ein erfolgreiches Projekt zu ihrem Schutz geht jetzt zu Ende.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!