1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Vom Pfarrgarten zum Parkplatz

  6. >

Der Barmeierplatz in Enger im Wandel der Zeit

Vom Pfarrgarten zum Parkplatz

Enger

Die künftige Gestaltung des Barmeierplatzes war 2021 ein viel diskutiertes Thema in Enger. Lokalhistoriker Werner Brakensiek hat aus diesem Anlass in seinem reichen Archiv gestöbert und eine Reihe historischer Fotos zu Tage gefördert, die zeigen, dass der Platz vergleichsweise jung ist und seit den 1950er Jahren stetig verändert wurde.

Von Ruth Matthes

Widukind und Gefolge ziehen 1924 über die Brandstraße Richtung Burgstraße, vorbei am Fachwerkhaus eines Schrotthändlers, das später abgerissen wurde. Der Umzug fand aus Anlass der Fahnenweihe des Männergesangvereins von 1884 statt. Es dauerte noch fast 30 Jahre bis hier der Platz entstand, den wir heute als Barmeierplatz kennen.

Das WESTFALEN-BLATT stellt seine Historie in einer kleinen Artikelserie vor.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE