1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Von Paderborn/Lippstadt aus wieder nach München

  6. >

Wiederaufnahme der Linie durch die Lufthansa am Montag

Von Paderborn/Lippstadt aus wieder nach München

Büren/München/Paderborn

Vom Flughafen Paderborn/Lippstadt aus geht es von heute an wieder nach München. Die Lufthansa hat, wie berichtet, die Linie in die bayerische Metropole wieder aufgenommen. Der Flughafen spricht von einem „Meilenstein für den Neustart des Heimathafens“.

- -

Flughafen-Geschäftsführer Roland Hüser (links) mit der Crew des ersten Lufthansa-Flugs, der am Montag, 13. September, wieder von Paderborn nach München abgehoben ist Foto: Flughafen Paderborn-Lippstadt

Der Flughafen München habe als attraktives Ziel und vor allem auch als sehr interessantes Drehkreuz große Bedeutung für den Flughafen Paderborn/Lippstadt, heißt es weiter.

Die Lufthansa bedient die Flüge „in bewährter Form“ mit einer CRJ 900 mit 90 Sitzplätzen. Am heutigen Montag hob die erste, „bereits sehr gut gebuchte Maschine“ um 8.40 Uhr ab. In dieser Woche folgen bis auf Mittwoch täglich weitere Verbindungen. Bis Ende September ist täglich mindestens ein Flug nach München vorgesehen. Ab Oktober sind weitere Frequenzaufstockungen geplant (Verbindungen und Buchungsmöglichkeiten: www.airport-pad.com)

„Die Gespräche mit der Lufthansa waren sehr gut und vertrauensvoll. Die aktuelle Buchungslage zeigt, dass die Verbindung nach München in unserer Region weiter stark nachgefragt ist. Wir hoffen auf eine hohe Auslastung der Maschinen, damit diese wichtige Verbindung langfristig erhalten bleibt“, sagte Flughafen-Geschäftsführer Roland Hüser.

Startseite