1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Von Verständnis bis Kritik

  6. >

Weitere Reaktionen auf die Schließung von Filialen der Sparkasse Paderborn-Detmold

Von Verständnis bis Kritik

Paderborn

Die Ankündigung der Sparkasse Paderborn-Detmold, mehrere Standorte im Paderborner Land, Lippe und Marsberg aufgeben zu wollen, sorgt in der Bürgerschaft für Unmut. Es gibt aber auch andere Stimmen: Einigen Kunden ist der Abbau von Filialen lieber, als eine mögliche Erhöhung zum Beispiel von Kontoführungsgebühren.

Von Ingo Schmitz

Die Hauptfiliale der Sparkasse Paderborn-Detmold an der Hathumarstraße in Paderborn. Foto: Jörn Hannemann

Oliver Bekiersch, bei der Sparkasse zuständig für die Unternehmenskommunikation, erklärte am Montag: „Wir nehmen aktuell sehr häufig Verständnis für die Entscheidung wahr. Die Veränderung unserer Filialstruktur geht einher mit den Veränderungen der Gesellschaft. Die Hinweise, Wünsche und Sorgen unserer Kunden nehmen wir sehr ernst und bemühen uns in jedem einzelnen Fall um eine individuelle Lösung.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!