1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Von Weiden: Polka an der Werburg

  6. >

Stadt Spenge und Museumsverein laden zum „Neustart miteinander“ ein

Von Weiden: Polka an der Werburg

Spenge

Diese Band begeistert generationsübergreifend mit ihrem ganz eigenen Mix aus Indie, Folk und Polka: Von Weiden. Am Freitag, 3. September, spielt die Kapelle aus den drei Bs (Berlin, Bielefeld und Bardüttingdorf) in elfköpfiger Besetzung um 19 Uhr an der Werburg auf.

Von Daniela Dembert

Nicole Bertram (Kulturamt), Dr. Werner Best und Hans-Peter Tietze vom Werburg-Verein, „Von Weiden“-Frontmann Henning Kreft und Heidrun Hellmann (Stadtmarketing) laden für Freitag, 3. September, zum Konzert an der Werburg ein. Foto: Daniela Dembert

Der Werburg-Verein präsentiert das Konzert in Kooperation mit der Stadt Spenge und mit finanzieller Unterstützung durch das Landesförderprogramm „Neustart miteinander“. „Es ist toll, dass an der Werburg mal wieder richtig was los ist“, freut sich Vereinsvorsitzender Dr. Werner Best.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!