1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Von zu viel Zucker und weißem Brot

  6. >

Ferien-Sprachcamp für zugewanderte Schüler am Gymnasium Schloß Holte-Stukenbrock befasst sich mit dem Thema gesunde Ernährung

Von zu viel Zucker und weißem Brot

Schloß Holte-Stukenbrock

Zum zweiten Mal war das Gymnasium Schloß Holte-Stukenbrock in den zurückliegenden beiden Wochen Standort der Ferien-Sprachcamps für zugewanderte Schülerinnen und Schüler. Nachdem in den Herbstferien 2020 Migration das Thema war, drehte sich diesmal alles um gesunde Ernährung.

Von Dirk Heidemann

Lavderie Shoshi (rechts) und Mert Karaoglu (Zweiter von links) mit den Teilnehmern des Ferien-Sprachcamps für zugewanderte Schülerinnen und Schüler am Gymnasium. Foto: Dirk Heidemann

Zum Abschluss fand am Freitag eine Präsentation auf dem Außengelände statt – mit einem üppigen Büfett. Das hatten die fünf Gruppen, in die die Teilnehmer aufgeteilt worden waren, entsprechend dem Thema mit gesunden Lebensmitteln bestückt. Fleisch, Obst, Gemüse, Brote und Getränke standen bereit. „Wir wollten die Kinder und Jugendlichen für gesunde Lebensmittel, die sie vielleicht dann auch mit in die Schule nehmen, sensibilisieren“, sagt die freiberufliche Dozentin Lavderie Shoshi (40), geboren im Kosovo, die wie schon im Herbst 2020 gemeinsam mit Mert Karaoglu das Sprachcamp betreute.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!