1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Voranmeldung zu Libori-Gottesdiensten notwendig

  6. >

Erzbistum Paderborn: Anmeldeschluss am 16. Juli

Voranmeldung zu Libori-Gottesdiensten notwendig

Paderborn

Libori findet Corona-bedingt auch 2021 unter besonderen Bedingungen statt – in eingeschränkter Form. Wie im vergangenen Jahr werde zu bestimmten Gottesdiensten in der gesamten Libori-Woche eine Voranmeldung notwendig sein, die verpflichtend für die Teilnahme an dem jeweiligen Gottesdienst ist, teilte das Erzbischöfliches Generalvikariat mit.

Die Liste der Gottesdienste auf www.dom-paderborn.de (Screenshot vom 7.6., 18.20 Uhr). Beispiel Pontifikalamt: Für 40 Plätze (von 170) gab es bereits eine Voranmeldung. Foto:

Die Liste der Gottesdienste, die einer Voranmeldung bedürfen, und die Infos zur Voranmeldung, die seit dem 7. Juni möglich ist, finden sich unter www.dom-paderborn.de/Libori-2021-Aktuelles/Voranmeldung-Libori-2021. Die Anmeldung erfolge in diesem Jahr ausschließlich elektronisch über den Link, so das Erzbischöfliches Generalvikariat. Anmeldeschluss ist der 16. Juli, 16 Uhr.

In Ausnahmefällen ist eine Anmeldung per Postkarte möglich (an: Metropolitankapitel, Domplatz 3, 33098 Paderborn „Libori 2021“). Die vollständige Anschrift, Telefonnummer und der gewünschte Gottesdienst sind einzutragen. Eine gesonderte Voranmeldung für Familien ist nicht möglich. Informationen auf der Homepage des Metropolitankapitels: www.dom-paderborn.de.

Startseite