1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Vorerst keine Gleichstellungsbeauftragte

  6. >

Rat lehnt Antrag der Rödinghauser Grünen ab – Bürgermeister will sich des Themas annehmen

Vorerst keine Gleichstellungsbeauftragte

Rödinghausen

Rödinghausen wird bis auf Weiteres die einzige Kommune im Kreis Herford bleiben, in der es keine Gleichstellungsbeauftragte gibt. Der Gemeinderat hat einen Antrag der Grünen-Fraktion auf die Einrichtung einer solchen Stelle mit großer Mehrheit abgelehnt. Gleichwohl will Bürgermeister Siegfried Lux die Verwaltung auf andere Weise in Sachen Gleichstellung fit machen.

Von Daniel Salmon

Auch wenn es in Rödinghausen weiterhin keine Gleichstellungsbeauftragte gibt, will sich Bürgermeister Siegfried Lux dem Thema künftig stärker widmen. Foto:

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!