1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Vorerst letzte größere Impfaktion

  6. >

Noch einmal hunderte Spritzen in der Warburger Stadthalle gesetzt

Vorerst letzte größere Impfaktion

Warburg

In der Warburger Stadthalle hat es am Freitag und Samstag noch einmal große Impftermine für jedermann und für Kinder gegeben. Für die ausrichtende Praxis Dr. Elmar Arens/Dr. Alexander Hoffmann war es die letzte Aktion dieser Art – vorerst.

In Warburg wurden am Samstag hunderte Mädchen und Jungen zwischen fünf und elf Jahren geimpft. Foto: Praxis Arens/Hoffmann

Am Freitag seien es vor allem Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren gewesen, die sich ihren Booster abgeholt hätten, berichtet Dr. Elmar Arens. Dafür hatte der Kreis Höxter über Landrat Michael Stickeln und Matthias Potthoff (Leiter der Impfzentren) noch kurzfristig Biontech-Impfstoff zur Verfügung gestellt. „Dafür sind wir sehr dankbar“, sagte Dr. Elmar Arens. Unter 150 Impfwilligen am Freitag seien nur noch zwei Personen gewesen, die sich die Erstimpfung haben setzen lassen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE