1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Vorkaufsrecht gesichert

  6. >

Zehn Hektar Gelände neben dem der Polizeischule in Schloß Holte-Stukenbrock

Vorkaufsrecht gesichert

Schloß Holte-Stukenbrock

Die Stadt hat sich per Dringlichkeitsbeschluss im Mai das Vorkaufsrecht für eine zehn Hektar große Fläche angrenzend an das Gelände der Polizeischule in Stukenbrock-Senne gesichert.

Von Monika Schönfeld

Die neue Gedenkstätte Stalag 326 braucht Platz, die Polizeischule braucht einen Ausgleich dafür. Foto: Monika Schönfeld

Den Beschluss hat der Stadtrat am Dienstag einstimmig bestätigt. Das Gelände könnte als Ausgleichsfläche für die Polizeischule dienen, wenn sie Fläche an eine neu gestaltete Gedenkstätte Stalag 326 verliert. Die Polizei hätte gern Gelände direkt angrenzend, nicht durch eine Straße getrennt. Bürgermeister Hubert Erichlandwehr sagt, die Satzung sei nur eine Hab-Acht-Stellung. „Wir wollen durch Verhandlungen an das Grundstück kommen.“ Dieser Eingriff in persönliche Rechte wie dem Eigentumsrecht soll die Ausnahme bleiben für Angelegenheiten von allgemeinem Interesse.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE