1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Vorsicht bei „Bauernglatteis“

  6. >

Maisernte im Kreis Höxter hat verspätet begonnen – Im Herbst lauern Gefahren im Straßenverkehr

Vorsicht bei „Bauernglatteis“

Kreis Höxter

Mit ein paar Wochen Verspätung – auch wegen zu niedriger Temperaturen im August – hat nun im Kreis Höxter die Maisernte angefangen. Auf gut 15 Prozent aller landwirtschaftlichen Flächen im Kreis wird Mais angebaut. „Das sind etwa 9000 Hektar“, rechnet Antonius Tillmann, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Bezirksverbands Ostwestfalen-Lippe, vor.

Von Ralf Brakemeier

Unter optimalen Bedingungen hat die Maisernte im Kreis Höxter mit einigen Wochen Verspätung jetzt begonnen. Foto: Florian Pottkamp

Zusammen mit dem Laub, das in dieser Zeit wieder vermehrt auf die Straßen fällt, Feuchtigkeit, Nebel und früherer Dämmerung, führt die massive Erntekampagne immer wieder auch zu Gefahren im Straßenverkehr.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!