1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Vorstand im Amt bestätigt

  6. >

Bad Driburg: Schlaganfall-Selbsthilfegruppe hat gewählt

Vorstand im Amt bestätigt

Bad Driburg

Die Schlaganfall-Selbsthilfegruppe hat bei der jüngsten Versammlung einen Vorstand gewählt. An sich sollten Mitglieder gefunden werden, die bereit sind, sich ehrenamtlich für die Selbsthilfegruppe zu betätigen. Dies gelang nicht.

Hermann Maria Mikus (von links), Martin Viertmann, Heinz Lesemann bleiben in ihren Ämtern. Foto: Selbsthilfegruppe

Der Gruppensprecher Matzin Viertmann, der angekündigt hatte, in die zweite Reihe zurücktreten zu wollen, musste erkennen, dass keiner ein solches Amt antreten wollte. Die Mitglieder votierten mehrheitlich auf Wiederwahl. Gruppensprecher bleibt damit Martin Viertmann, Beisitzer Heinz Lesemann und Kassenprüfers Hermann Maria Mikus.

Die Kandidaten nahmen ihre Wahl an. Der Gruppensprecher machte jedoch darauf aufmerksam, dass er bei einer sich bietenden Gelegenheit den Vorsitz schon während der kommenden zwei Jahre abgeben möchte.

In der folgenden Veranstaltung wurde noch über die Aktivitäten gesprochen, welche die Arbeit der Selbsthilfegruppe ausmacht.

Das monatliche Treffen soll in Zukunft an jedem letzten Donnerstag eines Monats um 16 Uhr erfolgen. Sollte sich herausstellen, dass Mitglieder um diese Zeit noch nicht teilnehmen können, ist auch eine Verlagerung möglich. Das nächste Treffen ist am 26. August zum Thema „Medikamente“.

Startseite