1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Wäldchen bleibt vorerst abgesperrt

  6. >

Nach vermuteter Brandstiftung: Eigentümerfamilie verteidigt das von ihr gespannte Flatterband am Weg

Wäldchen bleibt vorerst abgesperrt

Werther

Wer vom Süthfeld aus am Hofladen von Bauer Maaß vorbei Richtung Wald spazieren geht, muss derzeit an einer Stelle kehrt machen: Nach dem Feuer, das Unbekannte an einem alten Sofa im Wald gelegt hatten (WB vom 7. Juni), hat Familie Maaß, Eigentümerin des Wäldchens, einen Weg provisorisch mit Flatterband versperrt.

Von Volker Hagemann

Total verkohlt: das alte Sofa, das Unbekannte in den Wald geschleppt und am vergangenen Wochenende angezündet haben. Foto: Maaß

Das ärgerte am Dienstag wiederum einen WB-Leser, der fragt: „Ist der Wald nicht öffentlich zugänglich?“ Auch wenn er für den Ärger der Familie Verständnis habe.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!