1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Warburger Schützen wollen wieder feiern

  6. >

Stadtschützenfest am 17. September in Dössel

Warburger Schützen wollen wieder feiern

Warburg

Die Schützenvereine des Warburger Stadtgebietes planen den Neustart. Vier Stunden haben die Vorstände am Freitagabend in der Landvolkshochschule Hardehausen diskutiert und die Pfeiler für einen weitgehend normale Saison eingeschlagen, die erwartet wird.

Von Jürgen Vahle

Die Vorstände der Warburger Schützenvereine haben gemeinsam mit Bürgermeister Tobias Scherf, dem 1. Beigeordneten Andreas Niggemeyer, Eventmanagerin Kristina Imhoff, Vereinsexperten Stephan Kreye (Landvolkshochschule) und Schützenkoordinator Norbert Hoffmann (von links) über den Neustart gesprochen. Foto: Jürgen Vahle

Die wichtigste Entscheidung: Das Stadtschützenfest, das für Ende April geplant war, soll am 17. September nachgeholt werden. Alle Vereine haben dem Schützenverein Dössel als Ausrichter zugesagt, Abordnungen zu entsenden, berichtet Schützenkoordinator Norbert Hoffmann.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE