1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Waren es Schüsse?

  6. >

Löcher in Fenster und Balkon: Erneut haben unbekannte Täter ein Gebäude beschädigt – diesmal in Werther

Waren es Schüsse?

Werther/Schröttinghausen

Sind es Einschusslöcher? Zu dieser Vermutung, die sich vielen aufdrängt, gibt sich die Polizei zurückhaltend. Tatsache ist aber: Erneut im Altkreis Halle haben Unbekannte ein Fenster und eine Balkonverkleidung beschädigt, wurden entsprechende Löcher gefunden. Die Tat ereignete sich laut Polizei am vergangenen Dienstagabend in Werther. Diesmal traf es ein Wohnhaus an der Schröttinghauser Straße, direkt an der Stadt- und Kreisgrenze zu Bielefeld/Schröttinghausen.

Von Volker Hagemann

Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

„Beschädigungen in Form eines Lochs“, so formuliert es Mark Kohnert, Sprecher der Kreispolizei Gütersloh. Er sagt aber auch: „Dass diese Löcher mit einer Schusswaffe verursacht worden sind, schließen wir nicht aus.“ Zeugen meldeten die Sachbeschädigung der Polizei, die die Tatzeit auf den frühen Dienstagabend, 11. Januar, eingrenzt, „zwischen 17 und 19 Uhr“, so der Polizeisprecher. Personen kamen dabei nicht zu Schaden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE