1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Warum die Landesgartenschau in Höxter einen neuen Geschäftsführer bekommt

  6. >

Heinrich Sperling hört am 1. Juli auf

Warum die Landesgartenschau in Höxter einen neuen Geschäftsführer bekommt

Höxter

Heinrich Sperling, neben Höxters Baudezernentin Claudia Koch weitere Geschäftsführer der Landesgartenschau GmbH, gibt seine Position zum 1. Juli 2021 aus gesundheitlichen Gründen auf.

Von Michael Robrecht

Das Corveyer Sägewerk ist Geschichte. Nur der Siloturm erinnert noch an die jetzt abgerissenen Gebäude. Der Betonturm soll in den Archäologiepark integriert werden. Auf dem großen Gelände liegt im Boden die mittelalterliche Stadt Corvey. Foto: Michael Robrecht

Das ist in der jüngsten Ratssitzung vor der Sommerpause am Donnerstag bekannt gegeben worden. Sein Ausscheiden wurde allgemein bedauert. Sperling wird in der Durchführungsgesellschaft ersetzt durch Jan Holsteg, der sich bereits um die Bauplanung für Höxter kümmert und LGS-Erfahrung hat. LGS-Geschäftsführerin Koch gab ferner bekannt, dass Magdalena Winkelhorst als Landschaftsarchitektin für die LGS eingestellt worden sei. Da Pia Schöning als Pressesprecherin in Mutterschutz gegangen sei, werde in Kürze die Pressestelle neu besetzt. Zudem gebe es jemanden für das gesamte LGS-Marketing.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE