1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Was Herforder Kulturfans vom OWL-Forum erwarten

  6. >

Erster Dialog mit geladenen Gästen – Plädoyer für eine große Bandbreite – mehr als ein Haus für Theater und Sinfoniekonzerte

Was Herforder Kulturfans vom OWL-Forum erwarten

Herford

Ein Gebäude, in dem die Kultur von morgens bis abends lebt, wünscht sich NWD-Freund Ralf Struthoff. „Wie erreichen wir die, die dagegen sind?“, fragt Andreas Gorsler (CDU). Roger Oldemeier (Kulturbeutel) wiederum hofft auf viel Platz für unkonventionelle Ideen. Dies sind drei der Stimmen, die in Herford beim Dialog zum OWL-Forum zu hören waren.

Von Hartmut Horstmann

Die Teilnehmer des ersten Kulturdialogs im Marta-Forum: Ziel ist es, eine gemeinsame Spielstätte für Nordwestdeutsche Philharmonie und Theater zu schaffen. Die aktuellen Orte – Stadttheater und Schützenhof – sind stark sanierungsbedürftig. Foto: Hartmut Horstmann

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE