1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Was mich als Mensch ausmacht, ist meine Familie“

  6. >

Bundestagskandidaten im Porträt (7): Alina Wolf aus Paderborn tritt für Die Linke im Wahlkreis 136 an

„Was mich als Mensch ausmacht, ist meine Familie“

Kreis Höxter/Schloß Holte-Stukenbrock

Der Sozialkundelehrer in der Schule gibt den Ausschlag. Der „alt eingesessene CDUler mit sozialem Kern“, wie Alina Wolf beschreibt, führt sie näher an politische Literatur heran. Nach und nach findet sie ihre politische Heimat: 2016 tritt sie in Die Linke ein. Bei des Bundestagswahl kandidiert sie für den Wahlkreis 136: Höxter – Gütersloh III – Lippe II.

Von Daniel Lüns

In der Natur fühlt sich Alina Wolf wohl. Das schätzt sie auch am grünen Flächenkreis Höxter, wo sie gerne mit ihrem Schäferhund-Mischling spazieren geht. Foto: Daniel Lüns

Schon als Kind hat sich die heute 27-jährige Pädagogische Fachkraft für soziale Gerechtigkeit interessiert und stark gemacht. „Was mich als Mensch ausmacht, ist meine Familie“, beschreibt sie. Ländlich wächst sie in Lage (Kreis Lippe) in einer Arbeiterfamilie auf. Die mütterliche Seite ist nicht sehr politisch, die väterliche Seite unterstützt die SPD. Durch Verwandte bekommt sie mit, was es bedeutet, für ein Gehalt arbeiten zu gehen, das man heute im Niedriglohnsektor verorten würde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!