1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. „Weichen für neue Trasse sind gestellt“

  6. >

Kleine Anfrage: Frank Schäffler (FDP) hält Bahndialog für „reine Scheindebatte“

„Weichen für neue Trasse sind gestellt“

Vlotho

Die Vorentscheidung für einen kompletten Neubau der ICE-Trasse zwischen Bielefeld und Hannover ist nach Einschätzung des heimischen FDP-Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler (Bünde) gefallen. Er hatte eine Kleine Anfrage an die Bundesregierung gerichtet.

Von Jürgen Gebhard 

Die Bahn hält anscheinend an der 31-Minuten-Vorgabe auf der ICE-Strecke Bielefeld-Hannover fest. Foto: Anne Dedert/dpa

Als Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion hatte ihm die schwarz-rote Bundesregierung mitgeteilt, dass „eine Zielfahrzeit von genau 31 Minuten zwischen Hannover und Bielefeld hinterlegt“ sei, damit der Deutschland-Takt als ein bundesweit abgestimmter Fahrplan funktioniert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!