1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Weihnachten auf dem Klo

  6. >

Ensemble Espelkamp feiert Premiere mit Komödie „Herren“ im Neuen Theater

Weihnachten auf dem Klo

Espelkamp

Drei Herren, über Weihnachten eingesperrt auf dem Klo. Der eine Lagerist, der andere Sporthändler und der dritte ihr Chef. Klingt lustig? Klar, denn es ist die neue Komödie „Herren“ des Ensemble Espelkamp, die am Donnerstag im Neuen Theater Premiere feierte.

Von Joscha Westerkamp

Mit Musik und Alkohol hielten sich die drei Herren vorerst bei Laune: Lagerist Dahlmann (Horst Halstenberg, an der Ukulele), Sportverkäufer Riemer (Ingo Hanke, im Weihnachtsmannkostüm für seine Kinder) und Geschäftsführer Bruhns (Ulrich Riebe). Foto: Joscha Westerkamp

Es beginnt alles ganz besinnlich: Die Reinigungskraft (gespielt von Bärbel Schultz) fischt für dieses Jahr den letzten urinversifften Klopapierball aus dem Kaufhaus-Urinal. Nur noch eben die Tür abschließen – dann ist Weihnachten. 24. Dezember, 14 Uhr: Türen dicht im Kaufhaus. Nur drei Herren, die sitzen noch auf dem Pott. Und auf einmal bemerken sie: „Verdammt, die Tür geht nicht auf!“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE