1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Wenige Corona-Fälle an Schulen

  6. >

Bislang 14 positive Tests nach Ende der Ferien – drei Grundschulklassen vorerst zu Hause

Wenige Corona-Fälle an Schulen

Bielefeld

Mit dem Start des Unterrichts nach den Herbstferien ist für einige Schüler der Präsenzunterricht schon wieder vorbei: Weil die Corona-Tests zum Auftakt des Unterrichts positiv ausfielen, wurden sie nach Hause geschickt. Die Lage ist aber entspannter als nach den Sommerferien.

Peter Bollig

„Im Vergleich zum Beginn des Schuljahres sind das relativ wenige Fälle“, sagt Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger.

Seit Montag wurden dem Gesundheitsamt 14 positive Schnelltests aus elf weiterführenden Schulen gemeldet, vier davon wurden inzwischen durch PCR-Tests bestätigt. Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger vermutet aber eine Dunkelziffer, weil nicht mehr alle Schulen die positiven Ergebnisse der Schnelltests melden, sondern erst die Überprüfung durch einen PCR-Test abwarten. Positive PCR-Ergebnisse würden der Stadt von den Laboren ohnehin gemeldet.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE