1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Wer bezahlt eine Weser-Fähre?

  6. >

Brückensanierung Höxter: Schleuse oder Holztunnel sind technisch schwierig – Ersatzbrücke darf den Fluss nicht absperren

Wer bezahlt eine Weser-Fähre?

Höxter

Die Spitzen der Stadtverwaltung haben sich in Rat und Planungsausschuss am Donnerstag zur Weserbrücken-Sperrung geäußert. Bürgermeister Daniel Hartmann und Baudezernentin Claudia Koch sahen die Notwendigkeit einer Fährverbindung und eines Buspendelverkehrs für die Monate der Vollsperrung im Jahr 2022 und kündigten an, dass dazu zusammen mit Straßen NRW Möglichkeiten geprüft würden.

Michael Robrecht

2016 hat es eine Notrenovierung der Weserbrücke von 1956 gegeben. Stellenweise war der Beton brüchig. Ab Jahresende 2021 kommt nun die Gesamtsanierung: hier Foto: Robrecht

Nach längerem öffentlichen Druck hatten Straßen NRW und Stadt Höxter auf Initiative der Verwaltung, wie Bürgermeister Hartmann sagte, ein Maßnahmenpaket mit Busshuttle und Platzierung eines Rettungswagens an der Brückentankstelle ankündigt und hatten auch mit der Verwaltung in Boffzen über die Pläne gesprochen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!