1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Wer gerne kocht, kommt rein

  6. >

Johanniter in Bielefeld beziehen im ehemaligen Handwerker-Bildungszentrum ihre zweite Unterkunft

Wer gerne kocht, kommt rein

Bielefeld

Kochkünste sind ausdrücklich erwünscht. In die neu eingerichtete Flüchtlingsunterkunft im ehemaligen Handwerker-Bildungszentrum am Kleiberweg werden bevorzugt Familien aufgenommen, die sich selbst verpflegen können.

Von Stephan Rechlin

Manuel Ehmann installiert eine neue Küche im ehemaligen Handwerker-Bildungszentrum. Foto: Thomas F. Starke

Eine Großküche wurde bereits installiert, die zweite ist in Arbeit. Eigentlich sollte das seit drei Jahren leerstehende Bildungszentrum von Beginn des Ukraine-Krieges an als Flüchtlingsunterkunft dienen. So wie in den Jahren 2015 bis 2018, als die Johanniter Unfallhilfe (JUH) hier Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak aufgenommen hatte. Doch ein durch lange Zeit ungenutzte Rohre entstandener Wasserschaden hatte den erneuten Start verzögert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE